Zum Inhalt springen
Menu

Rückerstattungen

Sie können unsere Einzel- oder Rückfahrtickets innerhalb von 28 Tagen nach Ablaufdatum erstatten lassen. Wenn Sie eine Erstattung beantragen, kann dafür eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 10 £ erhoben werden, auch wenn Ihr Antrag keinen Erfolg hat.

Unsere Vorverkaufstickets können weder umgetauscht noch erstattet werden. Gegen Zahlung einer zusätzlichen Gebühr können Sie jedoch bei der Onlinebuchung Ihre Rückerstattungsbedingungen hochstufen.

So beantragen Sie eine Rückerstattung

Bei online gekauften Tickets

Schicken Sie eine E-Mail mit dem Original Ihrer Buchungsbestätigung sowie Ihrem Erstattungsantrag an [email protected].

Bitte senden Sie uns keine Bilder von Ausweisen, Kredit- oder Bankkarten und keine anderen persönlichen Informationen. Sie werden kontaktiert, wenn mehr Informationen benötigt werden.

Bei Tickets, die Sie an einem Ticketschalter gekauft haben

Schicken Sie Ihre unbenutzten Tickets mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse an:

Refunds Department
Greater Anglia
The Hub
Colchester North Station
Colchester CO1 1JS
United Kingdom

Bitte senden Sie uns keine Bilder von Ausweisen, Kredit- oder Bankkarten und keine anderen persönlichen Informationen. Sie werden kontaktiert, wenn mehr Informationen benötigt werden.

Bei Kauf von einer anderen Website oder einem anderen Ticketverkäufer

Wenden Sie sich an Ihren ursprünglichen Verkäufer, um eine Rückerstattung zu beantragen. Die Informationen zur Rückerstattung sollten auf dessen Website zu finden sein.

Rückzahlung bei Verspätung – Entschädigung, wenn sich Ihr Zug verspätet

Wenn Sie ein gültiges Ticket besitzen, können Sie eine Entschädigung verlangen, wenn Ihr Zug sich um 15 Minuten oder mehr verspätet. Der Betrag, den Sie im Fall einer Verspätung zurückfordern können, richtet sich nach der Dauer der Verspätung:

Dauer der VerspätungEntschädigung
15 bis 29 Minuten25 % der Kosten Ihres Einzelfahrt-Tickets oder 12,5 % der Kosten Ihres Tickets für Hin- und Rückfahrt
30 bis 59 Minuten50 % der Kosten Ihres Einzelfahrt-Tickets oder 25 % der Kosten Ihres Tickets für Hin- und Rückfahrt
60 bis 119 Minuten100 % der Kosten Ihres Einzelfahrt-Tickets oder 50 % der Kosten Ihres Tickets für Hin- und Rückfahrt
120 Minuten oder länger100 % der Kosten für Ihr Ticket

Erfahren Sie mehr über die Erstattung bei Verspätungen.

Wie Sie einen Rückerstattung bei Verspätungen beantragen

  • Die Rückerstattung online beantragen
  • Per Post beantragen −Laden Sie das Antragsformular herunter und senden Sie es an „Freepost GREATER ANGLIA CUSTOMER RELATIONS“.
    • Bitte schicken Sie uns keine Kredit-/Bankkartendaten oder Bankdaten als Teil Ihres Antrags. Wir melden uns, wenn wir weitere Informationen brauchen und geben Ihnen Sendeanweisungen.

Was Sie über Rückerstattungen bei Verspätungen wissen müssen

  • Sie müssen Ihre Forderung innerhalb von 28 Tagen nach der Verspätung geltend machen
  • Wir akzeptieren in der Regel keine Forderung, wenn Sie vor Ihrer Fahrt informiert wurden, dass es eine Verspätung geben würde
  • Wenn Sie eine Forderung geltend machen, ist das keine Garantie für eine Entschädigung und berührt nicht Ihre Rechtsansprüche
  • Entschädigungen werden gewöhnlich nicht im Zeitraum von vorher geplanten technischen Arbeiten oder beim Einsatz von Ersatzbussen gezahlt
  • Sie müssen alle zutreffenden Felder Ihres Antragsformulars ausfüllen
  • Wir zahlen Entschädigungen gewöhnlich innerhalb von 14 Tagen, nachdem Ihrer Forderung stattgegeben wurde

Entschädigung für andere Verluste

Wenn Sie irgendwelche Zusatzkosten aufgrund eines verspäteten oder ausgefallenen Zuges haben – wie Taxis, Hotels und Flüge –, sollten Sie diese über Ihre Reiseversicherung geltend machen.

Kundendienst

Sie können sich auch mit unserem Kundendienstteam unter der Telefonnummer 0345 600 7245 (Auswahl der Option 8 nach der Aufforderung) in Verbindung setzen. Oder schreiben Sie eine E-Mail an [email protected]

Telefonisch erreichen Sie uns:

  • Montag bis Samstag: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Sonntag: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • An Feiertagen: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Weihnachten und zweiter Weihnachtstag: Geschlossen

Bitte senden Sie uns keine Bilder von Ausweisen, Kredit- oder Bankkarten und keine anderen persönlichen Informationen. Sie werden kontaktiert, wenn mehr Informationen benötigt werden.

Wir werden auf alle Beschwerden, Kommentare und Ansprüche zeitnah und mit der Bereitschaft zu helfen antworten. Wir gehen auf alle begründeten Beschwerden ein und ergreifen Maßnahmen, um Probleme zu beheben, was eine angemessene Entschädigung beinhalten kann oder uns dazu veranlassen kann, Ihnen an einem Beispiel zu zeigen, wie wir daran gearbeitet haben, Aspekte unseres Services auf der Grundlage von Kundenfeedback zu verbessern.

Als Verbraucher haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine andere Entschädigung, wenn Stansted Express es versäumt hat, einen Leistungsstandard zu erbringen oder die Dinge in Ordnung zu bringen. Nichts davon soll Ihre gesetzlichen Rechte unter diesen Umständen einschränken oder ausschließen.

Nützliche Informationen

Weitere Informationen zu Erstattungen und Entschädigungen finden Sie in unserer Fahrgastsatzung-Broschüre und den nationalen Bedingungen für Zugfahrten.

Wenn in unserem Netzwerk etwas schief geht oder wenn Sie wegen uns Ihre Reisepläne ändern oder wenn Sie mit dem Service nicht zufrieden sind, möchten wir von es Ihnen erfahren.

Wir halten es für wichtig, dass Sie die Möglichkeit haben, uns mitzuteilen, wenn die Dinge nicht reibungslos verlaufen sind. Geben Sie uns die Chance, die Dinge in Ordnung zu bringen. Wir werden uns bemühen, Ihnen Antworten zu geben, und wenn es notwendig ist, werden wir eine angemessene Vergütung gewähren. Wenn wir eine Beschwerde bearbeiten oder davon hören, gehen wir ihr auf den Grund. 

Als Verbraucher haben Sie Rechte nach dem Verbraucherschutzgesetz 2015, und alles, was wir tun, soll dazu dienen, Beschwerden, die wir erhalten, und berechtigten Forderungen nachzugehen. Dies schränkt Ihre Rechte nicht ein oder schließt sie nicht aus.

Praktische Informationen zu den Stansted Express-Diensten finden Sie im FAQ-Bereich.

Unser Kundenbetreuungsteam ist telefonisch unter der Nummer 0345 600 7245 erreichbar, wählen Sie die Option 8 bei Aufforderung aus, oder per E-Mail an [email protected]

Wir werden immer unser Bestes tun, um Ihnen bei Ihrer Anfrage zu helfen. Wenn Sie jedoch nicht zufrieden sind, nachdem Sie sich an uns gewandt haben, erfahren Sie in den folgenden Informationen, was Sie als Nächstes tun können.

Wenn Sie mit unserer endgültigen Antwort auf Ihre Beschwerde nicht zufrieden sind oder wenn Sie einen so genannten „Deadlock Letter“ erhalten haben. Oder wir haben das Problem innerhalb von 40 Werktagen nach Erhalt Ihrer Beschwerde nicht gelöst oder innerhalb von 12 Monaten nach jeder endgültigen Antwort von Stansted Express. Dann können Sie sich an den Eisenbahn-Ombudsmann wenden, um weitere Informationen zu erhalten, seinen Rat zu erfragen oder ihn zu bitten, Ihre Beschwerde aufzunehmen.

VERPASSEN SIE NICHT UNSERE EXKLUSIVEN ANGEBOTE

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie folgende Dinge zuerst:

Sonderaktionen
Aktuellste Informationen
Gewinnspiele
Und mehr ...