Skip to the content

Rückzahlbare Buchungen

Wir haben eine innovative neue Funktion für unsere Online-Buchungen eingeführt: Rückzahlbare Buchungen,
die es allen Reisenden ermöglicht, beim Kauf eines Advance-Tickets verbesserte Rückerstattungsbedingungen
auszuwählen.

Mit rückzahlbaren Buchungen können Sie sicher sein, dass Sie im Falle eines unvorhergesehenen Umstandes,
der in unseren umfangreichen AGBs enthalten ist und Sie daran hindert, mit Ihrem Vorverkaufsticket zu reisen,
Anspruch auf eine 100%ige Rückerstattung Ihrer Transaktion haben. Wir haben so viele Bedingungen wie
möglich in unsere AGBs aufgenommen, die jeden Reisenden betreffen können, einschließlich der folgenden
Beispielszenarien:

  • COVID-19 Infektion - Siehe Details
  • Krankheit (die Sie selbst oder einen nahen Angehörigen betrifft)
  • Unfall/Verletzung
  • Vorbestehende medizinische Beschwerden
  • Komplikationen während der Schwangerschaft
  • Todesfall (einschließlich unmittelbarer Angehöriger)
  • Ausfall öffentlicher Verkehrsmittel (zu Ihrer Buchung bei uns)
  • Panne Ihres Fahrzeugs (zu Ihrer Buchung)
  • Schlechtes Wetter
  • Notfall zu Hause
  • Diebstahl von Dokumenten
  • Geschworenen-Dienst
  • Gerichtliche Vorladungen
  • Rückruf von Streitkräften und Rettungsdiensten
  • Umgezogen für Arbeit
  • Änderungen von Prüfungsterminen

Um noch mehr Szenarien und die erforderlichen Nachweise zu sehen, lesen Sie bitte die vollständigen
Erstattungsbedingungen hier

Rückzahlbare Buchungen werden Ihnen während unseres Buchungsprozesses vor der Zahlung angeboten und
können als kleines optionales Kästchen gefunden werden, das Sie auswählen können. Wenn Sie diese Option
auswählen, wird Ihrer Transaktion eine kleine Gebühr für die erweiterten Bedingungen hinzugefügt und sobald
Sie bezahlt haben, sind Ihre erweiterten Erstattungsbedingungen aktiv.

Ich kann mit meinem Advance-Ticket nicht reisen; wie beantrage ich meine Erstattung?

Sobald Sie Ihre Zahlung geleistet haben, erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigung per E-Mail, die einen
zusätzlichen Abschnitt über Ihr erstattungsfähiges Ticket enthält. Bitte klicken Sie auf den Link zum entsprechenden Online-Antragsformular und verwenden Sie Ihre Buchungsreferenz, um Ihren
Erstattungsantrag zu öffnen und auszufüllen.

Wie lange dauert es, bis ich meine Rückerstattung erhalte?

Sobald Sie Ihren Rückerstattungsantrag eingereicht haben, erhalten Sie eine Empfangsbestätigung vom
Customer Experience Team. Wenn Ihr Antrag genehmigt wurde, erhalten Sie Ihre Rückerstattung innerhalb
von 72 Stunden direkt auf Ihr gewähltes Bankkonto. Bitte halten Sie Ausschau nach weiteren E-Mails, falls das
Customer Experience Team weitere Informationen benötigt oder eine Frage zu Ihrem Erstattungsantrag hat.

Eine Zugfahrt fällt aus; gilt dies als Grund für eine rückzahlbare Buchung?

Die erstattungsfähigen AGB gelten nur für persönliche Umstände, die Sie als Einzelperson betreffen, und daher
sind Annullierungen oder Verspätungen durch uns nicht in den AGBs zu Erstattungen enthalten. Wenn Ihr Zug
annulliert wird oder Verspätung hat, können Sie möglicherweise eine Entschädigung beantragen. Erfahren Sie
hier mehr.

Hallo erstmal, möchten Sie ab sofort keine exklusiven Angebote mehr verpassen?


Dann melden Sie sich doch zu unserem Newsletter an und erfahren Sie als erstes über Sonderangebote, Neuigkeiten und Preisausschreiben (die Infos sind echt cool – versprochen).

Lädt